3d Schuhe

3D-Schuhe

Hast du dir schon immer ein Paar Schuhe gewünscht, die sonst niemand trägt? Einige Beispiele zum Thema "Schuhe vom 3D-Drucker" zeigen wir Ihnen. Derzeit arbeitet Nike an ultraleichten Laufflächen des 3D-Druckers! Der bewährte Allwetterschuh mit GORE-TEX überzeugt durch seine unglaubliche Passform, Langlebigkeit und zuverlässigen Grip. Wenn du nach neuen Schuhen suchst, solltest du dir das folgende Paar ansehen.

Fünfzehn Hüftschuhe aus dem 3D-Drucker

Wolltest du schon immer ein Schuhpaar, das sonst niemand tragen würde? Ausgefallene High Heels, legere Pantoffeln oder bequeme Flip Flops? Dieser Hersteller machen´s vor dir! Es besteht aus zwei Komponenten und die große Farbigkeit kann mit einem Acrylprimer und einem Farbsprühgerät erreicht werden. Bei den Polstern und Riemen, die beinahe wie Rindsleder aussehen, entschied sich der Hersteller für "Michele Badia" von der Firma L'Ninjaflex.

Die ausgefallenen Zehen-Sandalen von PLA wurden in einem Ultimaker 2 hergestellt und können von jedem etwas erfahreneren Hersteller in ca. 15 Std. wiedergegeben werden! Die 3D-Modelle sind in der Baugröße 32/33 erhältlich. Für alle, die hoch hinaus wollen: Hot High Heels mit grünen Profilen von einem LakerBot-Replikator. Diese leichten Füße wurden mit dem Flex Filament von HQ in einem 3D-Drucker von Charimak hergestellt.

Die klassischen Flip-Flops sind natürlich ideal für den sommerlichen Einsatz. Und auch der Print ist nicht sehr schwer: Nehmen Sie einen flexiblen Gummifaden in Ihrer Wunschfarbe, reflektieren Sie das Muster für die zweite Schaufelseite und passen Sie es an die jeweilige Schuhnummer an. Der Hersteller "billsprototypestudio" hat die Schuhnummer 7 festgelegt, je nachdem, welche Grösse Sie haben, um sie zu verkleinern oder zu vergrößern.

Halten wir uns an die Flip-Flops. Der Hersteller "Otisa" weist auch darauf hin, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, ein Paar Schuhe anziehen zu können und gibt Unterrichtstipps für einen bewussten Umgangs mit unseren Waren. Ach ja, und übrigens: Diese Flip Flops hier wurden mit einem MasterBot-Replikator ( "5. Generation") ohne Stützen aufgedruckt.

Erinnerst du dich nicht an den Frühling und die langen Umwege? Um die genaue Grösse zu bestimmen, wurden die Füsse zuvor mit einem IRIS-7 eingescannt. Verwenden Sie für dieses Paar Schuhe ein elastisches Gewebe, um den Pantoffel wirklich komfortabel zu machen. Die Keile wurden mit Holzfilamenten bedruckt und dann überarbeitet, um dieses großartige Ergebnis zu erzielen.

Die sind eigentlich wendig, der Macher "SexyCyborg" hat speziell ein Videoclip gedreht. Dieser Sneaker wurde mit Recreus Elastic FFX Filament bedruckt, das sehr weich und knitterfrei ist. Beinahe wie bei Amzon bedruckt.....

Mehr zum Thema