Asics gt 2170 Nachfolger

Nachfolger des Asics gt 2170

Vieles hat sich von der Asics GT 2170 zum aktuellen GT 2000 Modell verändert. Hallo, die Asics GT-2170 ist der indirekte Nachfolger der Asics GT-2150, der Vorgänger der 50 war die GT 2140, Nachfolger der 2160. Â ASICS T256N0199-075. Â ASICS GT-2170 T256N, Damenschuhe, mehrfarbig (Weiß/Onyx/Himbeerwein 0199), EU 39 (US 7.5).

laut Runner's World ist ein Asics! Bei Modellen wie dem GT 2170 sind Gel-Pads und Flex-Kerben an der Außensohle für einen festen Stand ebenfalls vorhanden. Nicht der 2170 als Nachfolger, sondern einer, der noch besser ist.

Laufschuhneuheiten von Asics Frühjahr/Sommer 2015

In folgendem Beitrag stellt Asics Laufschuh-Neuheiten F/S 2015 die wesentlichen Neuerungen und Aktualisierungen des Marktführers Asicsf für die kommenden Frühjahr/Sommersaison 2015 vor. In dem Übersichtsartikel Laufzeitschuh Messeneuheiten für F/S 2015 finden Sie weitere Informationen über Aktualisierungen und Neuerungen der anderen Warenzeichen. Da Asics als Produzent mit dem größten Angebot an Performance-Laufschuhen seine unterstützten Top-Seller Ge Kayano 21, GT 3000 3, GT 2000 3, Ge 1000 3 und den Ge DS Trainer der Saison Frühjahr/Sommer 2010 traditionsgemäß revidiert, wird das entsprechende Exemplar natürlich in der Ausgabe 21st bzw. 20th mehr oder weniger aufbereitet.

Gleiches gilt für die GT 2000 3, die nur durch eine Umbenennung von GT 2170 in GT 2000 mit dem Zusatz 3 verhältnismäßig jugendlich wirkte. Der Vertrieb der Asics-Sammlung wird im kommenden Monat fortgesetzt. Rechtzeitig zum Saisonstart präsentiert Asics den neuen gelben Nagelfluh 17.

Die Neutralmodelle Selbsteintritt 16, Sel Cumulus 16 und Pulse 6 werden für die F/S 2015 nur mit einem Farbupdate, aber ohne technische Änderungen betrieben. Bei Asics gibt es viel Aufregung, vor allem in den Bereichen Wettbewerb und Naturlauf. Geeignet für den Triathlon hat er die Asics Magic Sohle mit einem in die Mittelsohle integrierten Drainagesystem und elastischen Schnüren.

Asics ist im Rahmen von Natural Running noch auf der Suche nach dem "richtigen" Weg. Mit Sicherheit wird das Geld Super J33 in der HW 2015 mit einem Upgrade weiterverfolgt oder ganz aus dem System entfernt werden. Der Spitzenmodell trägt nun den Namen 33-M ("Nachfolger" für Excel 33 3) und hat einen RRP von 149,95 ?.

Die neutrale Konstruktion des Schuhs ähnelt durch die äußerst voluminöse Mittelsohle den Laufschuhen von Hoka One One One. Asics hatte bereits gesagt, dass laufende Schuhe mit einem Druck von weniger als 6 Millimetern nicht "lauffähig" genug seien. Außerdem gibt es das standfestere Model 33-FA ("Nachfolger" für Gelelektro 33) zu einem UVP von 129,95 und zu einem UVP von 109,95 noch den "natürlichsten" Gleitschuh aus der neuen Serie 33-DFA ( "Nachfolger" für Gele Lyte 33 3).

Die Asics 33-DFA ist der flexible und zugleich leichtgängigste Gleitschuh aus der neuen Modellreihe 33. Das Suffix " FA " steht für Asics' Flüssigkeitsachsentechnologie und das Suffix " DFA " für Deep Liquid Axis. Zielsetzung der Fluide Achsentechnologie ist es, ein so wirksames und naturnahes Rollverhalten wie möglich zu fördern, indem die Bewegung in den beiden Knöchelgelenken optimal berücksichtigt und die Bewegungsmuskulatur aktiviert wird.

Asics-Kenner werden bemerkt haben, dass der Hinweis "Gel" im Name der neuen Modelle nicht vorhanden ist. Ähnlich wie beim 33-M verfügen die neuen Naturläufer über eine neue Mittelsohle, die eine Oberschicht aus Fluid Foam mit dem bewährten Mittelschaum von Solyte als untere Schicht verbindet. Asics hält sich hier selbst die Treue.

Aufgrund der Gesamthöhe und der weichen Polsterung sind die Sportschuhe wieder sehr beliebt und haben sicherlich eine größere Reichweite als viele Extreme Natural Running Sportschuhe in Fahrtrichtung Fünf Finger und Co. Außerdem gibt es mit dem Gleitgel FujiRunnegade, das einen RRP von 109,95 erreichen soll, eine wirkliche Innovation im Treillaufsortiment.

Wichtigster Bestandteil der Technik ist neben der Laufsohle die neoprenartige Lasche, die sich wie eine kurze Socke an den Knöchel schmiegt und verhindert, dass Steine durchdringen. Nachdem die nicht verbindlichen empfohlenen Verkaufspreise (RRPs) vor einigen Jahren, nach dem HW 2014, angehoben wurden, wird die japanische Handelsmarke Cobe im Jahr 2015 weiterhin still bleiben.

Keine der beiden Varianten ist preislich höherwertig und die neuen Varianten werden zu ähnlichen Preisen in die Sammlung aufgenommen. Schließlich ist der Unterschied zwischen dem UVP und dem aktuellen Webpreis über die gesamte Sammlung bereits hoch genug.

Auch interessant

Mehr zum Thema