Beste Laufschuhe 2015 Herren

Die besten Laufschuhe 2015 Herren

Die besten Ergebnisse erzielten der Mizuno Wave Inspire 11 und die Nike Zoom Structure 18. Die Läuferwelt testet regelmäßig aktuelle Laufschuhe mit 400 Testläufern. Im Mittelpunkt steht die Triathlontauglichkeit der Laufschuhe.

Foundation Warentest: Welche Laufschuhe passen zu mir?

Dicht wie auf einer Wolke oder schlank wie beim Barfußgehen: Die Theorie über den rechten Läuferschuh wechselt fast jedes Jahr. Im Moment steht wieder das Motto: Wer auf schwierigem Boden unterwegs ist, benötigt einen Dämpfungsschuh. Besonders, wenn der Runner nicht trainiert ist. Aufgrund seines Gewichtes, seiner Kondition, seiner Laufleistung und seiner anatomischen Gegebenheiten hat jeder Laufsportler andere Anforderungen an einen Fuß.

Also, welcher Gleitschuh gehört zu welchem Gleitschuh? In 17 Laufschuhen für Männer hat die Stichting Warmentest die wesentlichen Merkmale eines Schuhs untersucht. Der stabilisierende Läuferschuh ist umso bedeutender, je ausgeprägter er ist (Überpronation). Die besten Ergebnisse erzielten der Mizuno Wave Inspire 11 und die Nürnberger Zoomstruktur 18.

Beim neutralen Schuhwerk war die Haltefunktion bei nahezu allen geprüften Typen nur geringfügig bis mittel. Welcher ist der bequemste Aufsatz? Als zweites Bewertungskriterium für die Beurteilung der Sportschuhe wurde der Tragkomfort herangezogen. Die 24 erfahrenen Runner mussten die Sportschuhe in Bezug auf Passgenauigkeit, Dämpfung und Handling einstufen. Gewonnen wurde das Wettrennen mit dem Asics GT-1000 3D. Mit den meisten anderen Models vertragen sich die Probanden auch gut.

Nur vier Models haben sich zufriedenstellend entwickelt: darunter die Vivo-Lunge und das Modell Nagelstudio Fre. Du hast im Banktest schlecht abgeschnitten. "Eine Läuferin, die wie ein Stück Pappe ist", beurteilte eine Läuferin. Ungeliebt war vor allem der Läuferschuh ohne Dämpfer, der nichts für größere Distanzen war, fanden die Teilnehmer einstimmig.

Mit technischen Messgeräten haben die Tester die Dämpfungs- und Stützfunktionen der Laufschuhe gemessen. Unter den neutralen Schuhen des New Balance 880 und Saucony 7. 4. 5. wurde die beste Belastungsverteilung gefunden: Wie lange reicht ein laufender Gleitschuh? Bei den Laufsportlern gilt, dass der Gleitschuh nach 1000 Kilometer ersetzt werden sollte. Der Prüfarzt unterzog die Schuhmodelle einem Härtetest, die meisten Models widersetzten sich den Belastungen gut.

Aber manche Schuhen waren verwundet: unter der Lungenvivo, deren Laufsohle im Biegeversuch zerbrach. Bei Adidas Supernova Sequence und Nike Free sind die Fußsohlen gerissen. Schlussfolgerung: Es gibt keinen Top-Laufschuh für jedermann, die persönlichen Anforderungen an einen Laufschuh sind dafür zu unterschiedlich. Trotzdem bewerteten 13 von 17 geprüften Laufschuhe "gut".

Der Preis der Stiefel liegt zwischen 110 und 180 EUR.

Mehr zum Thema