Brooks Barfußschuhe

Bach Barfußschuhe Barfußschuhe

Mit der PureProject Barfußschuhserie setzt Brooks auf Einfachheit, natürliches Laufgefühl und sofortiges Körpergefühl. Der Generaldirektor der Laufschuhmarke Brooks für das Sportmagazin "Fit for Fun", Kriwet. Eine zu schnelle Umstellung von einem gut gepolsterten auf einen Natural Running oder Barfußschuh kann zu Problemen führen. Der Brooks Levitate zum Beispiel bietet noch mehr Dämpfung: - LEUAGUE unsere Barfußschuhe.

Bäche PureFlow Barfußschuhe | Die Brands

Den PureFlow brachte der amerikanische Sportwarenhersteller Brooks im Herbsten 2011 auf den Markt und zwar als eines von vier Models der neuen PureProject-Serie. Mittlerweile sind die Modelle in der zweiten Produktgeneration, dem PureFlow, erhältlich. Die Brooks PureFlow vermittelt ein naturbelassenes, dem Barfußlauf vergleichbares Fahrgefühl, ohne dass der Benutzer auf die typischen Merkmale eines Laufschuhes ausweichen muss.

Der PureFlow bzw. der PureFlow2 hat also einen geteilten Fußrücken. Diese so genannte Großzehe stellt sicher, dass sich die Großzehe beim Rollen natürlich bewegt als bei einem herkömmlichen Laufschuh. Die Großzehe kann sich beim Rollen natürlich ausbreiten. Durch das NavBand, das über den Rist läuft und damit eine stützende Funktion hat, erhält der Fuss Unterstützung. Der runde Absatz, die so genannte ideale Krängung, trägt dazu bei, den Fuss in optimaler Weise zu rollen.

Die Läuferin kommt mit dem Fuss weiter nach vorne. Das Hauptaugenmerk des PureFlow richtet sich jedoch auf die erhöhte Polsterung der Sole. Dabei wurde die einzige Technologie BioMoGo mit der Brooks-DNA verbunden. Der PureFlow hat trotz der gut dämpfenden Laufsohle genügend Bodenhaftung, um das persönliche Fahrgefühl nicht zu beeinträchtigen. Durch die spezielle Fußsohlendämpfung ist der Brooks PureFlow besonders für Asphaltkufen gut durchdacht.

Läufer, die Natürliches Running starten wollen, können auch auf den Brooks PureFlow zugreifen. Anfänger sollten sich jedoch zunächst an das neue Fahrgefühl gewöhnt haben und in PureFlow nur kleinere Geräte aufstellen. Der Brooks PureFlow ist eine gute Ergänzung zu anderen Models für erfahrene Naturläufer. In PureFlow wird der Fuss in größerem Umfang herausgefordert.

Der Preis für die Brooks PureFlow - ob Herren- oder Damenschuhe - beträgt 120 EUR. Die Sportzeitschrift Fitness for Fun stuft den Brooks PureFlow als "besten Alleskönner seiner Klasse" ein. In den Zeitschriften Tricathlon und Runners wird nach ihren Testfahrten restriktiv erwähnt, dass der PureFlow vielmehr ein Gleitschuh für leichtere bis mittlere bis schwerere Runner ist.

Zusätzlich bestätigen die Prüfungen, dass der PureFlow sehr gute Laufeigenschaften aufweist.

Bäche PureFlow 4 im Testbetrieb

"Äußerst angenehm, sanfter Tragkomfort mit naturbelassenem Laufempfinden. Er ist sehr leicht und trotzdem äußerst standfest. Das Vergnügen auf asphaltiertem Untergrund ist grösser als im Gelände." Anmerkung: Der Kurs kann sich seit der Aktualisierung des Angebots erhöht haben. Anmerkung: Der Kurs kann sich seit der Aktualisierung des Angebots erhöht haben. Anmerkung: Der Kurs kann sich seit der Aktualisierung des Angebots erhöht haben.

Anmerkung: Der Kurs kann sich seit der Aktualisierung des Angebots erhöht haben. Großartiger Gleitschuh, schönes Licht und großartiges Laufgefühl ohne Unterstützung für alle "normalen Läufer". Wenn es ganz gewöhnlich ist, vielleicht etwas kleiner, können Sie etwa eine halbe Größe grösser kaufen.

Mehr zum Thema