Etnies Schuhe

Ethnie Schuhe

Jameson Vulc Skate-Schuhe. Marana Vulc, Schuhe Jungen, weiß-graues Gummi. Ethnie Jameson Vulc LS Skate Schuhe braun Männer. Bei Ovp sind die Schuhe neu. Die Schuhpalette ist nicht nur für Skater, sondern auch für den Alltag geeignet.

Ethnien bringt MTB-Schuhe auf den Markt ein.

Diese Bezeichnung gibt es seit über 30 Jahren. Die Schuhe von Etnie sind in den Verkaufsregalen der Skate-Shops unentbehrlich. Ermöglicht wurde dies durch die besten Modedesigner aus aller Herren Länder und keinen Geringeren als Brandon Semenuk, der seit 7 Jahren das Zeugnis der beliebten Schlittschuhmarke ablegt. "In den vergangenen Jahren habe ich eine unglaubliche gute und starke Verbindung zur Brand, zum Product und zu allen Menschen hinter den Kulissen aufgebaut.

Ab wann kann ich Etnies MTB-Schuhe erstehen? Für den Zeitraum Januar bis Dezember 2018 ist die komplette CRANK-Kollektion unter etnies.com erhältlich. Brandenburgs Semenuk wird sein Pro Modell im bekannten Jameson Style die "Jameson Mid Crank" auf den Markt bringen. Dort wird er sein Pro Modell auf den Markt stellen. Mit seiner sauberen Hülle ist dieser Schuhmodell voller Selbstvertrauen. Genauso wie sein Design.

Die Skate-Schuhe haben exakt die passende Portion Haltbarkeit, Freeride-Funktionalität und Steifigkeit. Mit Hilfe von Plätzchen können wir unsere Angebote und Dienstleistungen anbieten. Mit der weiteren Benutzung der Website erklären Sie sich mit der Benutzung von Plätzchen einverstanden. Weitere Informationen, lehnen Sie diese ab!

Kauft Etnies Schuhe jetzt schon ab 49,99?.

Ethnie ist eine Sneaker-Marke aus Amerika. Die Kernkompetenz von Etnies ist die Herstellung von geeigneten Schuhen und Bekleidung für das Skateboarding. Etnies hat sein Angebot im Laufe der Jahre um verwandte Bereiche erweitert und ist heute in den Kleiderschränken von Boardern, BMX-Fahrern, Surfern in den Schränken und Motocross-Fahrern zu finden.

Mitten in den 90er Jahren erweitert die Brand nicht nur ihre Produktpalette, sondern, wenn Sie so wollen, auch sich selbst: Zwei Submarken mit den Bezeichnungen és und Emerica wurden gründet und kurz darauf sehr erfolg-reich. Etnies dachte einmal, es wäre eine gute Sache, drei Bänder auf den Schuhen zu haben, um ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Daraus resultierte zwangsläufig ein rechtlicher Streit mit der Handelsmarke, die diese Symbolkraft für sich einfordert. Damit kann Etnies weiterhin Sneakers herstellen und sehr gut sein. Inzwischen gibt es auch eine Muttergesellschaft, unter der die gesuchte Ware mit ihren Sublabels és und Emerica sowie weiteren Brands wie z. B. Altamonts und STI Lab kombiniert wird, und zwar die Firma Solle Technology Inc.

Abgesehen von Klassikern wie dem Jameson von Etnies oder dem Jefferson fertigt und vertreibt Etnies heute auch Lifestyle-Sneakers mit einem luftigen Mesh-Obermaterial, das zwar luftdurchlässig und leicht ist, aber den meisten Skate-Tricks nur ein paar Mal standhalten kann und daher für die meisten Pro-Skater ungemütlich ist. Etnies unterstützt wie andere Skatemarken eine Vielzahl von Skateboardern und Snowboardern.

Mehr zum Thema