Fünf Zehen Schuh

Schuh mit fünf Zehen

Das Vibram Fünffinger KMD Sport ist ein Zehenschuh für das Indoor-Fitnesstraining. Wenn der Schuh einer anderen Belastung als dem Barfuß ausgesetzt ist, zeigt sich ein Unterschied vor allem in der Knochenentwicklung der Zehen. Seit Jahren kaufe ich alle meine Modelle bei Zehenschuhe.de. Barfuß gehen - das Versprechen von Zehenschuhen, Barfußschuhen oder auch Fünffingerschuhen forderte nun seit etwa neun Jahren.

Wer gerne barfuß geht, wird Zehenschuhe lieben.

Fünf Finger EL-X Fußschuhe - Der Ausfall Magdeburg

Das EL-X ist ein schlanker, luftdurchlässiger und leichter Schuh für den Freizeitbereich und den täglichen Gebrauch. Die 3 Millimeter dicke TC-1 Gummi-Laufsohle sorgt für Rutschhemmung und hohe Bodenrückmeldung, während die schlagfeste EVA-Einlegesohle für hohen Tragekomfort sorgt. Der luftdurchlässige Mesh-Oberstoff mit elastischen Stützgeweben sorgt für einen sicheren und gleichzeitig elastischen Halt. Bei Freizeitträgern und Anfängern ist ein PU-Zehenschutz und langlebiger Kokosaktivkohle zwischen den Zehen doppelt so beliebt.

Schuhe im Testbetrieb

setTimeout ("window.adjust_outside_adslots();",0); }).call(this); Anstelle von neuen Designschuhen habe ich in diesen USA-Feiertagen ganz besondere Sportschuhe eingekauft; Vibram Five Fingers Fußspurenschuhe. Erst lachten wir über diese "Bergkiefern" im Sportgeschäft, dann wurden wir gespannt und probierten die Fußschuhe selbst aus..... Erste Schlussfolgerung: Die Schnürsenkel wirken etwas lustig, sind aber nach dem ersten Streit mit den Zehen sehr komfortabel (jeder Zeh muss in das rechte Fach gehen).

Schon nach dem ersten An- und Ablegen der Füße merkt man, dass die eigenen Füße lernen können und das An- und Ablegen immer fließender und leichter wird. Die Zehenschuhe sind wie eine schützende Schicht für die Füße (für Menschen wie mich, die lieber barfuß gehen). Die VIBRAM Fünf Finger Zehenschuhe sind in unterschiedlichen Ausführungen und für verschiedene Anwendungen erhältlich (Trekking, Bergsteigen, Jogging, Fitness, Hobbysport, Yoga, Reisen etc.).

Die individuelle Kletterprüfung: "Vibram Five Fingers".

Auf den ersten Blick sehen sie aus wie Pantoffeln für Frösche: "Vibram Five Fingers". Mit japanischen Strümpfen für den Außenbereich. Welche Möglichkeiten haben die Stiefeletten mit Vibram-Sohle, die sich in anatomischer Hinsicht schön um die Zehen kuscheln? Weiter zum Thema: Die "Vibram Five Fingers" sollen als Schutz für die Füsse dienen, ansonsten aber nur "Barfußgefühl" möglich machen.

Bei diesem " Schuh " sehen Sie als Bergsteiger nur eines: Die Laufsohle ist aus Gummi von Vibram. Der Fünffinger schmiegt sich nah an den Fuss. Auf die nächste Reise zum Felsen nehme ich die Fünf Finger mit und ziehe sie an. Meine Kletterpartnerin schaut mich etwas skeptisch an, aber ich fahre so beiläufig wie möglich zum Felsen.

Ich tue es jedoch nicht so oft, weil ich mich nicht wie Splitter oder Wespenstacheln in meinem Fuss fühle - ein Zehenfuß ist genau das, was ich brauche. Es ist sehr nahe an meinen anderen Zehen (wahrscheinlich weil ich seit vielen Jahren Kletterschuhe trage). Der Zehenschild der Fünf Finger lockt meinen kleinen Zehe einen Atemzug nach aussen, was bei längerem Betrieb etwas unbequem ist.

Nun, vielleicht beruht der Erfolg auf meinen gebeugten Beinen - oder man muss die Fünffache nur noch etwas mehr einspannen. Meine Schlussfolgerung: Die Vibram Fünf Finger sind eine ernsthafte Wahl zu Outdoor-Sandalen - wenn sie dazu gehören. Der Fünf Finger hat nicht die tragende Rolle eines normalen Kletterschuhs. Auf der anderen Seite bietet der Fünffinger eine ungewöhnliche Beweglichkeit und Einfühlungskraft.

Laut Hersteller sollten Sie mit den Fünf Fingern besonders im Freien und auf unwirtlichen Böden barfuss gehen können.

Mehr zum Thema