Gore Tex Bergschuhe

Bergschuhe von Gore Tex

Gebirgsstiefel - Trekkingschuhe - Wanderschuhe - Expeditionsschuhe - Skitourenschuhe - Wintertrekkingschuhe - Trail Running-Schuhe. In Schweden habe ich Gore-Tex Schuhe von Meindl gekauft. Ich glaube überhaupt nicht an Gore-Tex-Leder-Wanderschuhe. Sie haben ein Gore-Tex-Futter und ein Air-Active-Fußbett mit Softprint-Trockensohle. Leder- oder Gore-Tex-Schuhe?

Leben ohne Grenzen - finden Sie die richtigen Terrex-Schuhe für Trail Running, Mountainbiking, Paragliding oder Bergwandern mit einem Gore-Tex-Schuh (im Gegensatz zu einem Lederschuh, der sich mit der....

Wanderer Gore-Tex® Damenschuhe

Die Schuhe eignen sich für kombiniertes Alpengelände mit Felswegen, Matsch, Gras- und Schneeflächen. Das Laufsohlenmaterial von MICHELIN für die Fußwanderung hat große Kontaktflächen für bessere Haftung und Stoßdämpfung. Die aggressiven Reifen mit markanten Spikes in Verbindung mit der robusten MICHELIN Outdoor-Gummimischung sorgen für beste Standfestigkeit und Grip. Die Wanderer GTX kombiniert mehrere patentierte Techniken für sicheren Tragekomfort: den flexiblen Kragen für maximale Bewegungsfreiräume beim Absteigen, das ortholitische Fussbett für bessere Beweglichkeit und Feuchtigkeitsregulierung, das 3F-System für feste Knöchelstütze und gute Fersenunterstützung im Schnürsenkel und ein GORE-TEX® Extended Komfortfutter für besten Witterungsschutz und Klima-Komfort bei höheren Temperaturen.

Sportschuhe MTN Train GTX Damen-Wanderstiefel Gore-Tex - Bergschuhe - Schuh- und Stangenmaterial - Outdoor

Sie können in jedem Geschäft mit dem Trusted Shops Prüfsiegel unbesorgt einkaufen - nicht zuletzt dank unserer Geldzurück-Garantie. Unmittelbar nach der Kaufentscheidung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle weiteren Käufe in Shops mit dem Trusted Shops Qualitätssiegel, mit bis zu 0,- kostenfrei schützen und einreichen.

Der Sicherungszeitraum pro Kauf ist 30 Tage. Aus den 311 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre, die im Ratingmuster ersichtlich sind, wird die Bewertung "Sehr gut" errechnet.

Die GORE-TEX Technologie | Materialwissenschaft | Häufig gestellte Fragestellungen

Worin besteht die GORE-TEX-Technologie? 1969 wurde der internationale Outdoor-Markt durch die GORE-TEX-Technologie revolutioniert und ist seither zu Recht der Marktleader in diesem Produkt. Fortan war es möglich, luftdurchlässige und dennoch absolut wasserdichte Bekleidung und Sportschuhe zu produzieren. Aber nicht nur für die großen Entdecker und Kletterer war diese Weiterentwicklung von Bedeutung, sondern auch ein Glücksfall für diejenigen mit Kindern, die bei jedem Wetter im Freien mitspielen.

Die GORE-TEX Membran weist winzige mikroskopische Porositäten auf. Deshalb kommt kein Kondenswasser von aussen durch, sondern die Fußfeuchtigkeit gelangt leicht durch die Haut. Das GORE-TEX Schuhwerk reguliert die Wärme- und Feuchtigkeitsabgabe für ein komfortables, angenehm trockenes Tragegefühl. Mit GORE-TEX ausgestattete Sportschuhe sind für den Alltag ebenso geeignet wie für Wanderungen, Ausflüge oder den Besuch des Spielplatzes.

Bei der Verwendung von GORE-TEX-Schuhen sollten Sie das Anziehen von Strümpfen oder Strümpfen aus reinem Baumwollstoff so weit wie möglich vermeiden. Die Baumwollfaser ist eine sehr saugfähige Funktionsfaser, die trotz des Funktionsschuhs Wasser aufnimmt und speichert, was dazu führen kann, dass die Füsse trotz des Funktionsschuhs kühl und feucht werden.

So wird die durch normales Schwimmen entstehende Feuchte nicht nach aussen gelenkt, da sie in den Strümpfen gelagert wird. Gore rät daher, Stutzen oder Nylons aus einer Baumwollmischung anzulegen, damit dieses Phänomen nicht auftritt. Was bedeutet GORE-TEX SURROUND? Der Prozess zur Fertigung der GORE-TEX-Membran wurde 1969 entwickelt und befindet sich seitdem in ständiger Entwicklung.

Neueste Neuerung ist das GORE-TEX SURROUND? System. SURROUND? ist eine offene Sohlenkonstruktion, die überschüssiges Schwitzen und Hitze durch die neuartige Fußsohle abtransportiert. So hat ein Kleinkind in einem GORE-TEX SURROUND mit SURROUND? Schuhsohle optimalen Klima-Komfort, auch wenn das Fieberthermometer deutlich über 20° C liegt.

Unter GORE-TEX SURROUND wird ein Spezialfutterlaminat mit der GORE-TEX-Membran unmittelbar in die Fußsohle eingelassen. Aber auch hier gilt der hohe Anspruch der GORE-TEX-Technologie: Um ein optimales Gehklima zu erzielen, werden Feuchte und Hitze abgelassen. Dabei ist das Schichtstoffmaterial keineswegs filigran: Ein Spezialvlies aus der Herstellung von Sicherheitsschuhen bewahrt das GORE-TEX-Licht vor scharfen Objekten wie Bits.

Für die Kleinen nach dem Barfußlaufen ist die GORE-TEX SURROUND Sohle SURROUND? wohl die optimale Wahl. Weil sich die Füsse in einer umlaufenden, luftdurchlässigen Atmosphäre befinden, da sich das SURROUND?-System um den gesamten Fuss wickelt. Auch bei höheren Außentemperaturen bleibt der Fuss trocknen und der Gleitschuh ist zudem permanent spritzwassergeschützt und bietet Schutz vor Frost, Niederschlag und Feuchtigkeit.

Bei der Verwendung von GORE-TEX-Schuhen sollten Sie das Anziehen von Strümpfen oder Strümpfen aus reinem Baumwollstoff so weit wie möglich vermeiden. Die Baumwollfaser ist eine sehr saugfähige Funktionsfaser, die trotz des Funktionsschuhs Wasser aufnimmt und speichert, was dazu führen kann, dass die Füsse trotz des Funktionsschuhs kühl und feucht werden.

So wird die durch normales Schwimmen entstehende Feuchte nicht nach aussen gelenkt, da sie in den Strümpfen gelagert wird. Gore rät daher, Stutzen oder Nylons aus einer Baumwollmischung anzulegen, damit dieses Phänomen nicht auftritt. Die GORE-TEX Membrane ist eine Membrane mit sehr kleinen Pore. Wenn Sie einen Gleitschuh mit GORE-TEX-Sohle in die Maschine stecken, wird er vernichtet und der Gleitschuh ist nicht mehr wetterfest.

Grundsätzlich können für Sportschuhe mit dieser Technik die selben Massnahmen getroffen werden wie für reine GORE-TEX-Schuhe. Hier kommt jedoch die spezielle, luftdurchlässige Laufsohle zum Einsatz. Wenden Sie sich zur Pflege Ihrer Sportschuhe an Ihren Schuheinzelhändler, um Pflegeprodukte zu erhalten, die die GORE-TEX-Membran nicht beschädigen. Für die tatsächliche GORE-TEX-Funktion ist keine Imprägnierung erforderlich, die jedoch die Schmutzaufnahme und Wärmedämmung verbessert.

Dies erleichtert auch die Reinigung der Sohlen. Bei der Imprägnierung von GORE-TEX-Schuhen absorbiert das Gewebe nicht und behält somit sein Gewicht.

Mehr zum Thema