Gute Laufschuhe Asphalt

Guter Laufschuh aus Asphalt

z. Mit Ihren neuen Laufschuhen wahrscheinlich eher auf Asphalt- oder Schotterböden. Und Sie haben Spaß, Komfort und gute Laufschuhe sind unerlässlich. Was für eine Lauffläche bevorzugst du, Asphalt oder Trails?

Joggingschuhe für Downhill-Läufe

Es gibt keine Laufschuhe, die ausschließlich für das Downhill-Laufen entwickelt wurden. Weil es nur in den seltensten Fällen gelingt, dass das Lauftraining ausschließlich abwärts, sondern eher aufwärts, über Hänge und Hügelgipfel in felsiges Terrain oder in den Wäldern stattfindet. Loipenschuhe eignen sich am besten für Cross-Country und Mountain Running. Kennzeichnend für diese Modelle ist eine Gummi-Sohle mit kräftigem Querschnitt sowie eine verstärkten Fersenklappe und Zehenschutz.

Bei häufigem Bergablaufen auf Asphalt sollten Sie darauf achten, dass der Gleitschuh im hinteren Fußbereich eine gute Polsterung hat, da Sie mehr über die Fersen rollen.

Joggingschuhe Für rain (asphalt)

Suche Laufschuhe für rain (asphalt). Welche also sind nach einer halben Regenstunde nicht komplett? Wasserfeste Turnschuhe wären Gummi-Stiefel. Sie können auch wasserfeste Strümpfe erwerben, aber auch hier ist es das Motto, auf das Tomson hingewiesen hat. Wasserfeste Turnschuhe wären Gummi-Stiefel. Welche davon haben gute bis sehr gute Kompromiße?

Was machst du, wenn es regnet? Es gibt bereits überlegt, um mir gute Arbeitschuhe zu beschaffen, denn sie haben auch ein sehr gutes überlegt Sie sind jedoch so konzipiert, dass sie nicht aus der Schuhsohle herauslaufen, sondern aufstehen. Dabei habe ich so meine Bedenken, ob die für asphaltierten und/oder gepflasterten Straßen und Wegen wirklich nutzbar sind.

Was machst du, wenn es regnet? Bei jedem Klima renne ich mit meinen herkömmlichen Turnschuhen. Und wenn nötig im Wagen ein paar getrocknete Turnschuhe und Strümpfe anbringen? Auch in den Schuhmode, in denen ich auch sonst lasse und aufgrund nasser Strümpfe auch nie ein Blasenproblem habe, probiere doch mal aus, was für persönlich am besten kann.

Im Moment bin ich immer noch dabei rauszufinden, wann oder warum ich wieder Luftblasen fange. Es gibt genügend mögliche Ursachen: Strümpfe, Sandalen, Schuhe, Läufertechnik (weil ich den Verdacht habe, dass ich nur mit Blistern mit höherer Geschwindigkeit laufe). Ich werde dieses Jahr verschiedene Strümpfe probieren. Die Falkensocken sind bisher nur mit den Seifenblasen herumgelaufen.

Bei gut sitzenden und sauberen Strümpfen sollten auch SIE keine Bläschen bekommen. Das Einzige, was zählt, ist, dass du deine nasse Kleidung nach dem Rennen rasch ausziehst und nicht auskühlst. Blut ist nur dann vorhanden, wenn die Füße von heftigem Regenguss durchtränkt und stark werden. Ich führe es (ohne GTX) seit ein paar Woche und habe einen sehr gute Haftung auf nassem Asphalt.

Mehr zum Thema