Jogging Ausrüstung

Laufausrüstung

Wenn Sie gesund durch den Winter joggen wollen, brauchen Sie die richtige Joggingbekleidung und geeignete Joggingschuhe. Müssen die Jogging-Ausrüstungen für Anfänger teuer sein? Ob Leichtathletik oder Laufen für Einsteiger - die für den Laufsport benötigte Ausrüstung ist vergleichsweise einfach zusammenzustellen. Das Joggen im Winter ist keineswegs ungesund, solange man sich an einige Regeln für Ausrüstung und Training hält. Was für eine Ausrüstung benötige ich zum Joggen?

Jogging im Winter: Ausrüstung - LÄNDER WELTWEIT

Wenn Sie den ganzen Jahr über gesünder laufen wollen, brauchen Sie die entsprechende Joggingbekleidung und die passenden Joggingschuhe, im Sommer machen viele den Irrtum, sich entweder unter dünn oder zu fett zu kleiden. Die Körpertemperatur erhöht sich auch im Sommer bereits nach wenigen Jogging-Minuten massiv. "Das " Znionenprinzip " bei den Kleidern bei den Kleidern beim ROGGEN im Hochsommer hat sich das so genannte "Zwiebelprinzip" bewährt zum Ziel gesetzt: Das heißt, es werden mehrere Kleiderschichten mitgeführt übereinander.

Außerdem sollten Sie beim Laufen im Sommer auf jeden Fall ein Mütze oder Kopfband mitführen, da ein Großteil der Körperwärme über dem Körper zugeführt wird. Sie sollten Ihre Schuhe auch beim Laufen an die Kälte angepasst haben. In der Wintersaison haben sich die Wanderschuhe als nützlich erweisen. Das starke Fußprofil gibt für den nötigen Halt auf Schneefall oder Matsch und beugt unangenehmem Rutschen vor; das Obermaterial ist schmutzabweisend und hält Ihr FüÃe ist auch bei Joggen durch FüÃe oder auftauendem Eis ausgetrocknet.

Eisbedrohung im Hochsommer Im Hochsommer ist frischer Schneefall eines der problematischsten Laufuntergründe, das sich die Joggerin überhaupt vorstell. Es gibt einen sicheren Griff, einen kräftigen Tritt und macht das Laufen im Sommer zu einem unvergleichbaren Erlebniss. Nur wenn sich unter dem Schneefall eine Schicht Eis befindet oder wenn der Schneefall zu Matsch wird, wird es schwierig.

Danach müssen Rüttler zunächst absolut das Laufgeschwindigkeits-Drosselklappen, die Armlehnen etwas abspritzen, um den Körper besser balancieren zu können, und versucht, sich mit dem ganzen Fuß aufzulegen. Wenn Sie im Sommer aus noch extremerem Gelände während eines Laufes überrascht (leere Eisschicht) im Winter joggen, kann es durchaus empfehlenswert sein, zu gehen.

Wer sich beim Laufen auf eisigen Wegen nicht ganz sicher ist, der wird zu Hause bleiben, die Zeit für Krafttraining oder Stretching nutzen oder im Skiwinter ein Krafttrainingscenter zum Joggen auf einem Fitnessstudio besuchen.

Laufshop | Lauf- und Joggingzubehör billig kaufen

Bitte schau dir auch unsere Tipps zur Laufausrüstung an! Läufen ist nicht nur ein Rennen: Wenn man heute vom Running redet, meinen Sie damit Running oder Jogging und nicht Racing im wahrsten Sinne des Wortes. Darüber hinaus werden Modetrends und allerlei verwandte Produkte regelmässig auf den Weg gebracht, denn Running ist inzwischen auch Teil einer wachsenden Branche mit ständig wachsenden Verkaufszahlen.

Im Endeffekt ist jedoch, dass joggen oder rennen gut für die Belastbarkeit ist, die Beinmuskeln stützt und das Herz-Kreislauf-System kräftigt. Zuerst genügen ein paar Laufminuten, um den Organismus sanft an die Beanspruchung zu gewöhnt. Im Regelfall erkennt man rasch, ob die Anspannung gut für den eigenen oder schlecht für den eigenen Organismus ist.

Mehr zum Thema