Richtige Schuhe zum Joggen

Die richtigen Schuhe zum Joggen

Jeder, der mit dem Joggen beginnt, kann nur fragen: Welcher Joggingschuh ist der richtige für mich? Der richtige Schuh hängt von verschiedenen Parametern ab: Test: Mit drei Fragen zum richtigen Laufschuh! Für den Läufer ist der richtige Schuh das A und O, denn Lauftraining kann nur mit den richtigen Schuhen erfolgreich sein. Asphalt-Laufschuhe: Welche Schuhe für welche Oberfläche?

Jogging-Schuhe für den Perfektionismus

Jogging-Schuhe sind so gut wie der bedeutendste Teil der AusrÃ??stung fÃ?r Ihren tÃ?glichen Lauf. Aber welcher Laufschuh ist der richtige für mich? Ebenfalls populär sind Laufschuhe mit äußerst voluminösen Mittelsohlen oder Obermaterial aus einem Gewinde. Dennoch sollten Sie darauf achten, dass die Laufschuhe gut zu Ihrer Laufhose und Ihrem Sporthemd passt.

Um Spaß am Laufen zu haben, den eigenen Organismus beim Training zu unterstützen und das eigene Potenzial auszuschöpfen, sollte die Entscheidung für Laufschuhe sorgfältig durchdacht sein. Die Polsterschuhe garantieren eine optimale Polsterung und unterstützen die natürlichen Abrollbewegungen Ihres Fußes. Eine zu starke Knickung des Fußes nach innen wird durch eine Abstützung an der Innenkante des Schuhes ausgeglichen.

Wenn Sie lieber im Walde wandern, sind Trail-Trainer die richtige Entscheidung. Mit diesem besonders leichten Sportschuh werden Sie in keiner Hinsicht davon abgehalten, Ihr persönliches Bestes zu geben. Bei den richtigen Sportschuhen macht das Trainieren gleich viel Spaß.

Tips & Info im Online-Magazin

Das Schnüren eines Laufschuhes ist nicht von untergeordneter Wichtigkeit; dies zeigt sich in den vielen unterschiedlichen Theorieansätzen zur Schnürungstechnik. So gut ein Schnürschuh auch sein mag, wenn er viel zu straff, zu lose oder zu stark gefesselt ist, so ist doch der Tragkomfort rasch weg: Laut dem Artikel von Frau Albrecht aus "Designmerkmale von Laufschuhen" von Claudia Rittig sind es alle Schnürungstheorien, die den Fuss durch den ihn so straff wie möglich umschließenden Schafthalter stabiler machen.

In seinem " Arüstungshandbuch für Laufsportler " weist Urs Weber darauf hin, dass bei zu enger Schnürung des Schuhs Druckstellen und blaue Flecken auftreten können. Besondere Schnürungstechniken waren bisher nicht sehr ergiebig. Bisher waren unterschiedliche Schnürungstechniken auf dem Gebrauch.

Run: Immer auf der Flucht

Der Laufsport ist eine der populärsten Disziplinen. Das ist kein Problem, denn egal welches Lebensalter oder welches Körpergewicht Sie haben, Sie können gleich anfangen zu rennen. Sie sind beim Ausführen im Außenbereich und zugleich an der Außenluft an keine Tageszeit gebunden. Zur gleichen Zeit sind Sie an der Außenluft. Egal ob allein, in einer Gruppe oder mit einem Wagen, das Joggen macht Spass, lasst Pfund fallen und fördert Fitness und Ausdauer.

Vor allem Anfänger, aber auch Könner sollten beim Joggen ein paar To Do's einplanen. Hierzu gehört in erster Linie der perfekte Laufschuh und die richtige Ausrüstung. Die Beweggründe zum Joggen sind durch Ihre eigene Lieblingstitel gegeben, die ein wahrer Performance-Pusher sein können. Mit einem MP3-Player zum Befestigen an der Klamotten und kleinen In-Ear-Kopfhörern wird der richtige Klang ins Gehör gebracht.

Dies ist nicht nur für die Muskeln, sondern auch für das Herz-Kreislauf-System von Bedeutung. Rennanfänger sollten sich zunächst auch auf eine Mischung aus Kurzlauf- und Walking-Episoden verlassen. Es ist unerlässlich, beim Joggen Schuhe zu erwerben, die eigens für den Joggenbereich konzipiert sind und somit den Bedürfnissen und Ansprüchen des Sportes entsprechen.

Für die Schuhnummer lautet die Richtlinie, dass die Füsse im laufenden Schuh noch einen halb Daumenabstand haben sollten. Testen Sie die Turnschuhe am besten um die Mittagszeit oder am Abend, da die Füsse tagsüber aufquellen. Joggingschuhe sollten nicht zu fest oder zu breit sein und sich am Fuss wohlfühlen.

Ein gut gepolstertes Fussbett und die richtige Polsterung der Schuheinlage sind ebenfalls von Bedeutung, damit ein gutes Aussehen und ein gutes Rollverhalten beim Joggen gewährleistet ist. Abhängig vom Rollverhalten und der Position Ihrer Füsse müssen Sie unter Umständen standfestere Joggingschuhe mit einer Sporteinlage oder besonders weich dämpfende Ausführungen wählen.

Running Socken aus atmungsaktivem Material zeichnen sich außerdem durch hohen Tragekomfort aus. Um aus dem Laufsport ein echtes Vergnügen zu machen, ist die richtige und passgenaue Laufbekleidung entscheidend. Laufhose und Hemd sollten fest am Oberkörper anliegen und durch den Elastananteil genügend Bewegungsspielraum haben. Allerdings sollten Sie im Sommer isolierende Thermo- und winddichte Laufjacken sowie Kappen und Schutzhandschuhe verwenden, um sich vor Erkältung zu schonen.

Mehr zum Thema