Skechers Werbung

Werbung für Skechers

Das Lied aus der Skechers Werbung wurde von dem US-amerikanischen Rapper "Hannibal Leq" geschrieben. Entspannen Sie sich - mit unseren Schuhen von SKECHERS. Das SKECHERS SHOES AUS DER TV-Werbung in unseren Filialen. Ein Modell aus Skechers' TV-Spots. von der Plakatwerbung bis zur sponsorenbasierten Werbung, z.

B. bei Sportlern.

Skechers: Song aus dem TV-Spot

Die Firma Skechers ist einer der grössten Schuhhersteller der Weltgeschichte. In Deutschland sendet das US-Unternehmen einen TV-Spot, der die Marke im Rampenlicht rückt. Man sieht ein paar Mädchen, die aus einem Wagen aussteigen und auf ein Lagerhaus zugehen. Einen Augenblick lang sieht man auch einen weißen Punsch, der sich entlang des Schuhs windet.

Das Lied aus der Skechers D'Lites Werbung heißt: Hannibal Leq ist ein amerikanischer Rap-Spezialist aus Los Angeles. Im Jahr 2012 wurde sein erstes gemeinsames Werk "Flyin' Home" und Ende 2014 der Titel "Wassup" aus dem TV-Spot herausgebracht. Seit einigen Jahren ist es um Hannibal Leq herum still geworden. Hannibal Leq muss seine Laufbahn als Rap-Spezialist aufgeben.

Skecher's D'Lite TV-Werbung:

Review: Dominic über den'GOrun 6' von Skechers....[PR-Sample/Werbung]

Ich hatte in den vergangenen Woche die Gelegenheit, den neutralen'GOrun 6' von Skechers Performance zu erproben. Ich habe im Trainingsbereich und in mehreren Wettbewerben einige wenige Kilometern gewonnen. In der bisherigen praktischen Prüfung bin ich auf Mittel- und Langstrecken exakt 145 km gefahren, darunter zwei Halbmarathons und ein Marathon-Event.

Anlässlich dieses Erfahrungsberichts wurden mir einige Skechers Performance zur Verfugung gestellte. Der' GOrun 6' hat einen Strahl von 4 mm - er ist also eben und gerade. Bei Läufern, die hauptsächlich mit höheren Explosionen auf der Straße sind, wird dieser Gleitschuh daher etwas ungewöhnlich sein. Aber ich glaube, dass der'GOrun 6' von jedem neutralen Laufband gefahren werden kann.

Auf allen Strecken macht der Schuhmarkt richtig Spass, vom frischen 5er bis zum Marathon gibt es hier keine Abgrenzung. Die Läufer sind neutrale Schuhe, daher bieten sie keine Pronationsunterstützung oder andere Unterstützung. Der' GOrun 6' ist sehr leicht und bei meiner Grösse 42,5 sind es nur 200 g.

Das Zusammenspiel von niedrigem Sprengen, ebener Fußsohle und niedrigem Eigengewicht überzeugt und fügt sich hervorragend in den anspruchsvolleren Lauf. Der' GOrun 6' wird auf der Webseite für 110 EUR verkauft und ist - wie das vorherige Modell - etwas billiger im Einkauf! Zurückhaltendes Aussehen, nur der Knöchelverschluss ist spürbar......

Außerdem ist der'GOrun 6' ziemlich einfach - aber er besticht auf der ganzen Strecke. Achten Sie jedoch darauf, den passenden Fußschuh zu bestellen, da es sonst zu einigen Fältchen am Fußrücken kommen kann. Im Idealfall sollten Sie den Gleitschuh ausprobieren, bevor Sie etwas kaufen.

Der Stoff ist sehr leicht zu reinigen - ich streiche den Gleitschuh nach den Runs nur kurz ab, soweit man keinen Verschleiss feststellt. Der GOrun 6' hat gegenüber seinem Vorgängermodell nicht mehr die Chance, ihn per "Marathon-Schnürung" zu verbinden. Zu dumm: Die Schnüre hätten die ideale Größe, um eine Marathonschnürung zu realisieren, aber unglücklicherweise fehlen dem Schnürschuh eine zweite Schnüröse für die Ausführung.

Der neue'GOrun 6' ist auch in mehreren Farbvarianten verfügbar, auch im Alltag "schwarz/grau". Zwar war ich anfangs sehr angetan von Skechers, weil ich noch den "Billigschuhcharakter" von früher im Sinn hatte - aber diese Bewertung wurde von dem großen Stammmodell rasch überarbeitet. Außerdem zeigt das "GOrun 6" wieder, wie grundlos dieser Denkprozess ist.

Zum ersten Mal angezogen, erweist sich der Sneaker als sehr bequem zu tragen: Nichts kneift, nichts schrubbt, nichts störend - ganz im Gegenteil, er erzeugt beinahe ein Strumpfgefühl. Das Modell 42.5 ist etwas grösser als das Modellvorgänger, ich schlage vor, eine Hälfte weniger als die 5. zu haben.

Der Zehenbereich ist freundlich weit und hat keine spürbaren Zonen. Auch für große bis sehr große Fußbreiten sollte dieser Fuß kein Hindernis sein, da das Schaftmaterial ohnehin sehr flexibel ist. Ich stelle jedoch fest, dass der'GOrun 6' dazu tendiert, in schnelleren Trainingseinheiten auf der Innenfläche des Vorderfußes sehr zu werden.

Doch auch wenn Sie einen Ausflug in den Urwald oder auf unbefestigten Wegen machen, ist das für den'GOrun 6' kein Nachteil.

Mehr zum Thema