Sportschuhe für Damen

Turnschuhe für Damen

Erleben Sie unsere sportliche Auswahl an Damen-Sportschuhen bei gebrüder götz! Lauf- und Fussballschuhe & mehr Welche Sportschuhe für welchen Einsatzzweck? Nicht alle Sportschuhe sind gleich. Wird beispielsweise der Turnschuh hauptsächlich im Innen- oder Außenbereich eingesetzt? Und auf welchem Boden wird er abgenutzt?

Bei festen Untergründen, wie z.B. Bitumen- oder Hallenböden, wird eine gute dämpfende und scheuerbeständige Laufsohle empfohlen. Auf Waldböden oder Schotterstraßen ist ein guter Grip von Bedeutung, daher sollte eine gut ausgeprägte, weiche Laufsohle ausgewählt werden.

Werden die Sportschuhe vor allem im Freien abgenutzt, kann es auch von Nutzen sein, wenn sie wasserdicht oder mindestens abweisend sind. Allerdings wird der Turnschuh wesentlich wärmer und eignet sich daher besser für die kälteren und feuchteren Jahreszeiten. So sind beispielsweise Sportschuhe für Frauen in der Fersenpartie meist etwas enger als die für Herren, um sich besser an die schlanken Füße ihrer Träger anpassen zu können.

Die Damen-Sportschuhe in frischer Farbe entsprechen auch im Hinblick auf ihr Aussehen ganz dem Stil der fairen Frau. Außerdem werden Sportschuhe nicht mehr nur zum Laufen oder im Fitnessstudio mitgenommen. Mit ihnen erhält jedes Kleidungsstück eine sportliche, schwungvolle Anmerkung, die auch in vielen Büros gut angenommen wird.

Turnschuhe für Damen

Turnschuhe für Damen müssen sowohl funktional als auch ästhetisch sein. Sportschuhe haben besondere Qualitäten, die den Träger bei seinen sportlichen Tätigkeiten optimal unterstützt und einen festen Sitz beim Sporttreiben oder Bergwandern gewährleistet. So sollten z. B. laufende Sportschuhe besonders leicht sein, damit die Stufen nicht durch schweres Schuhwerk schwieriger und langsamer werden und sich der Träger besonders leichtfu? ig vorkommt.

Für ein angenehmeres Laufgefühl sorgt das atumulationsaktive Schaftmaterial und die Druckdämpfungssohle. Die Sportschuhe haben eines gemeinsam: Sie müssen hohe Lasten aushalten. Sie gehen mit dir joggen, ins Fitnessstudio, zum Tennistraining, zum Boxtraining, spielen mit dir Handball oder betreiben andere sportliche Betätigungen. Guter Sportschuh sollte bereits ausziehbar sein und die spielerischen Anforderungen bewältigen können.

Aber damit sie das tun können und nicht vom Kurs abkommen, müssen Sie bei der Betreuung Ihrer Sportschuhe am Puls der Zeit sein. Sportschuhe gibt es in vielen Varianten. Jeder Sport hat den perfekten Sportschuh und es gibt oft einige Abstriche. Bei der Auswahl des geeigneten Turnschuhs sollten Sie daher einige Details auswerten.

Indoor/Hall: Durch eine fleckenfreie Außensohle und gute Polsterung ist es ideal für das Indoor-Training z.B. beim Einsatz in den Bereichen Fullyball, Handball denkbar. Fitness: Alleskönner und Spezialist zugleich - passend für schnelles Drehen und Bewegen beim Aerobics oder für eine entspannte Yogastunde. Joggingschuhe: Einfachere Joggingschuhe für Asphaltwege (Streetrunning) für leichte bis mittelschwere Läufer.

Ein Laufschuh mit kräftig profilierter Laufsohle und stabilem Schaftmaterial, ideal für ungepflasterte Pfade (Trail Running). Durch die Auswahl der richtigen Laufsohle und Einlegesohle können Sie für jede Anwendung die idealen Sportschuhe wählen, von einem Rundgang oder einer leichten Wanderung bis hin zu längeren oder hochalpinen Ausflügen. In den Sonderkategorien (Fitnessschuhe, Indoor/Tennis, Joggingschuhe, Outdoor-Schuhe, Spazierschuhe und Wanderschuhe) findest du in der Navigationsleiste den richtigen Fußballschuh für deine Bedürfnisse.

Fitness- und Joggingschuhe sind auch bei hoher Belastung luftdurchlässig und vermitteln ein wohltuendes Fußgefühl. Damit Sportschuhe auch nach harten Sportveranstaltungen einen lang anhaltend angenehmen Geruch entfalten, gibt es einige Pflegetipps: Zahlreiche Marken wie adidas, Nike oder Salomon haben abnehmbare Einlegesohlen in Turnschuhen. Sie können regelmässig gewechselt werden und verleihen so neue Ausstrahlung.

Richtige Pflege: Regelmäßige Belüftung und der Wechsel der Sportschuhe gewährleisten einen hohen Tragekomfort. Nach Möglichkeit sollten Sportschuhe nach dem Training an die Frischluft gebracht werden und nicht das selbe Geschlecht, das jeden Tag auftritt. Sie ist bekannt für ihren eigenen wohltuenden Geruch. Zieh dir ein Pflanzgefäß aus und steck es in deine Schuhen.

Stecken Sie über Nacht ein oder zwei Aufgussbeutel in Ihre Schuhmodelle. Um einen lang anhaltend angenehmen Geruch zu erzielen, ist es unerlässlich, Ihre Sportschuhe von Anfang an zu schonen. Für jeden Schritt gibt es die richtige Versorgung. Aus diesem Grund gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Pflegeprodukten, die darauf ausgelegt sind, Ihre Füße schöner und funktioneller zu halten:

Unmittelbar nach dem Einkauf sollten die Stiefel mit dem Sprühgerät besprüht werden, um Dreck und Feuchtigkeit besser abzuwehren. Darüber hinaus enthält ein Teil der Sprays weitere Pflegeprodukte, z.B. für ein weiches Rindsleder. Es ist sehr darauf zu achten, dass die Füße regelmässig mit dem Sprühstrahl besprüht werden. Am Anfang sollte jedoch immer eine sorgfältige Schuhreinigung mit einer Pinsel und einem Schwämmchen stehen - bei hartnäckigerem Dreck mit handwarmem Nass.

Bei sehr nassen Schuhmaterialien sollten Sie die Inlays von den entfernbaren Einlegesohlen entfernen, um sie zu trockenen und die Schuhmaterialien mit Zeitung zu füllen. Danach sollten die Stiefel einige Tage lang nicht mehr verwendet werden, damit sie vollständig eintrocknen. Nach dem vollständigen Abtrocknen der Füße sind Schuhdeodorantien optimal für einen wohltuenden Geruch im Schuh.

Vor allem bei Turnschuhen können rasch Geruchsbelästigungen auftreten. Obwohl diese durch regelmäßige Belüftung der Füße eliminiert werden können, kann eine weitere Verwendung eines Schuhdeodorants - insbesondere bei kurzfristiger Anwendung - für einen wohltuenden Geruch aufkommen.

Mehr zum Thema