Laufschuhe Marken

Laufschuhe Marken kurz vorgestellt

Ein Blick auf die Vielzahl an Laufschuhe von Marken wie Puma, Salomon, Brooks & Co. zeigt, dass die Nachfrage nach hochwertigen Laufschuhen, die auf die individuellen Läuferansprüche abgestimmt sind, groß ist. Die Hersteller lassen sich daher einiges einfallen, um möglichst jedem Läufertyp gerecht zu werden. So gibt es u.a.

die Lightweight Trainer Laufschuhe, die sich beispielsweise durch ein geringes Gewicht auszeichnen. Oder spezielle Stabilitätsschuhe, die den Fuß unterstützen. Auch Natural Running Laufschuhe liegen in der Gunst der Läufer sehr weit oben. Aber nicht nur vielfältig soll die Auswahl sein, sondern auch möglichst günstig. Rabatte, saisonale Preisnachlässe oder Outlet-Angebote sind daher immer willkommen, um bei Marken-Laufschuhen Schnäppchen zu machen. Einige Marken haben es dabei unter die Lieblinge von Profi- und Hobby-Läufern geschafft.

Laufschuhe

Zu nennen wären da zum einen die Laufschuhe der Marken adidas, Nike und Puma. Adidas bietet hier beispielsweise den Alphabounce als Runnung Schuh, der mit der speziellen Bounce-Dämpfung für mehr Komfort und Flexibilität ausgestattet ist. Bei Nike besteht sogar die Möglichkeit, sich seinen Laufschuh personalisieren zu lassen. Darunter auch der berühmte Nike Air Max, der geradezu Kultstatus erreicht hat. Und auch Puma bietet ein breites Sortiment an Laufschuhen für Frauen und Männer, darunter der IGNITE evoKNIT oder der IGNITE Limitless.

Noch mehr Markenvielfalt in Sachen Laufschuhe

Einen Namen im Bereich Running hat sich auch asics gemacht. Hier kann der Läufer bei seinen Schuhen schon direkt wählen, ob sie für Road Running, Fast Running, Easy Running oder Trail Running genutzt werden sollen. Einen Blick wert sind auch die Laufschuhe von New Balance. Die Schuhmodelle können hier sogar in verschiedenen Weiten gewählt werden. Und wer sich schon für die verschiedenen Marken im Bereich Laufsport interessiert, sollte auch die Schuhe von Brooks berücksichtigen. Hier ist das Motto "Für jeden Lauf gibt es einen Schuh". Entsprechend vielseitig ist auch hier wieder die Auswahl, von Straße über Trail bis Track & Cross-Country.

Während die meisten Marken ein sportlich sehr breit aufgestelltes Sortiment bieten und mit ihren Produkten auch andere Sportarten abdecken, hat sich die Marke saucony hingegen ganz dem Laufsport verschrieben. Da dürfen auch entsprechende Innovationen wie beispielsweise die Erfindung der Grid Technologie nicht fehlen. Passionierte Läufer sollten sich daher die stylischen Laufschuhe von saucony auf keinen Fall entgehen lassen. Eine weitere Laufschuhmarke, von der jeder Läufer schon einmal gehört haben sollte, ist Mizuno. Der Hersteller bietet besonders leichte und optimal gedämpfte Trainingsschuhe für die unterschiedlichsten Laufansprüche an. Mizuno verspricht, den richtigen Laufschuh für jeden Läufer zu haben. So lässt es sich zwischen Modellen für Road Running, Performance Running und Trail Running wählen.

Mehr zum Thema